20 hier geht es um lernbenachteiligte Jugendliche, meist Haupt- und Realsch├╝ler, deren Lerneinstellungen abgefragt wurden.