Anmeldung zum Infoletter für Cybersecurity4Schools

Der sichere Umgang mit dem Internet ist für Schüler*innen noch keine Selbstverständlichkeit. Damit sich das ändert, wurde das Bildungsprogramm »Cybersecurity4schools« ins Leben gerufen. Nach dem Teach-the-Teacher-Prinzip werden damit Lehr- und pädagogische Fachkräfte kostenfrei zum Thema Cybersicherheit ausgebildet.

Die Inhalte werden in mehreren Massive Open Onlince Courses (MOOCs) und Live-Trainings vermittelt. Zahlreiche Lehr- und Lernmaterialien ergänzen die Fortbildung und unterstützen Lehrende dabei, das Thema spielerisch in den Unterricht zu integrieren. Initiiert und durchgeführt wird das Projekt von der europäischen Organisation EIT Digital und dem Fraunhofer IAIS.

Ab Oktober 2020 soll es losgehen. Interessierte können sich ab sofort hier für den Infoletter anmelden, um keine News, Termine & Co zu verpassen.


Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen unseren Infoletter zu übersenden, der Sie über unsere Veranstaltungen im Rahmen des Projektes Cybersecurity4Schools informiert – zum Beispiel MOOC-Termine, Veranstaltungshinweise, veränderte Inhalte der MOOCs oder Zugänge über neue Learning-Plattformen.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Registrierungsbenachrichtigung, die Sie bestätigen müssen, um den Infoletter zu empfangen (sog. Double Opt-In). Dies dient uns als Nachweis darüber, dass die Registrierung tatsächlich von Ihnen initiiert wurde.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. können Sie Ihren Abmeldewunsch jederzeit an roberta-zentrale(at)iais.fraunhofer.de senden oder mit dem Abmeldewunsch auf den Infoletter antworten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nach Widerruf Ihrer Einwilligung zur Zusendung Ihres Infoletter umgehend aus unserem Infoletter-Verteiler gelöscht.

Infoletter Anmeldung