Programmieren mit Open Roberta – Kapitel 3: Programmieren im Unterricht

|   Roberta-Materialien

Programmieren im Unterricht ist in den deutschlandweit gültigen Bildungsstandards nicht verankert – und doch werden digitale Kompetenzen immer wichtiger und sind auch im Bildungssektor stark gefragt. Erste Ansatzpunkte und Praxisbeispiele für Lehrkräfte, wie informatische Grundkompetenzen in den unterschiedlichen Fächern vermittelt und sinnvoll in den Unterricht einbettet werden können, zeigt das Kapitel 3 der Reihe »Roberta-Lernmaterialien«.

Die Reihe »Roberta-Lernmaterialien« wurde zusammen mit Prof. Dr. Julia Knopf und Prof. Dr. Silke Ladel entwickelt. Das Material entstand mit Unterstützung der Google Zukunftswerkstatt, welche die Entwicklung und Verbreitung des Fraunhofer-Projekts »Open Roberta« seit 2014 unterstützt.

Lizenz: CC-BY-SA 4.0  |  Version: 1.1  |  Stand: Juni 2018

Zurück