Die jeweiligen Open Roberta Coding Hubs sind für die Texte und die Verlinkungen der unten dargestellten Veranstaltungen selbst verantwortlich.

Aktuelle Veranstaltungen

Robotik und Coding im Sachunterricht – Der Open Roberta Coding Hub, Freie Universität Berlin

Datum
18.10.2018
Schwerpunkt(e)
EV3, Calliope, Sonstiges
Veranstalter
Coding Hub Freie Universität Berlin

(Programmier-) Code ist die Grundlage moderner Medien wie Smartphone, Internet oder Robotik. Zunehmend wird daher diskutiert, diese Inhalte auch in die Grundschule aufzunehmen. In diesem Kurs werden grundlegende Ideen des Codings vermittelt und mit dem Calliope Mini und verschiedenen Robotern eigene Projekte realisiert.
Dieser Kurs richtet sich an Studierende der Grundschulpädagogik und ihre Kinder im Alter bis 12 Jahre.


Programmieren mit Open Roberta

Datum
22.08.2023
Schwerpunkt(e)
EV3, Calliope
Veranstalter
Coding Hub StudyHelp Paderborn

Programmierkurse für Kinder ab der dritten Klasse bis zum Abitur in der StudyHelp Academy Paderborn. Das Konstruieren von Robotern und Programmieren von selbst fahrenden Miniaturautos aus Lego-Bausteinen steht im Fokus der Nachwuchs-Coder.
Vorkenntnisse im Bereich Technik sind nicht notwendig.
Das Programmieren auf fortgeschrittenem Niveau ist ebenfalls möglich.

Mehr Informationen unter: https://medium.com/studyhelp/kinder-lernen-spielerisch-programmieren-f79179ffe3a9

Anmeldungen erfolgen via Mail an: paderborn@studyhelp.de oder telefonisch unter 05251 – 539 960 6.


Programmieren mit OpenRoberta!

Datum
16.10.2018
Schwerpunkt(e)
EV3, Calliope
Veranstalter
Coding Hub Stadtbibliothek Köln

Ort: Stadtteilbibliothek Bocklemünd, Görlinger-Zentrum 5-7, 50829 Köln, Deutschland
Datum/Uhrzeit: Dienstag, 16.10.2018 von 10:00 bis 15:00

Mit der Programmierplattform Open Roberta Lab lässt sich spielerisch das Coden erlernen. Zum Start wird das Grundprinzip mit dem Mikrocontroller Calliope Mini geübt um später die selbst zusammengebauten und personalisierten Lego Mindstorms EV3 zum Leben zu erwecken. Die Kinder entdecken das Programmieren durch das Bewältigen diverser Aufgaben und können im letzten Abschnitt weitere Einsatzmöglichkeiten der Roboter frei erkunden.

Der Workshop richtet sich an Mädchen und Jungen zwischen 10 und 13 Jahren.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Kinder beschränkt. Wir bitten bei der Anmeldung um folgende zusätzliche Angaben (im Bemerkungsfeld):
- Name und Geburtsdatum des Kindes
- Kontaktdaten eines Erziehungsberechtigten


Roboter-Programmierkurs für Anfänger

Datum
22.10.2018
Schwerpunkt(e)
EV3
Veranstalter
Coding Hub StudyHelp Paderborn

In unserem Anfängerkurs lernen Schüler/innen das Programmieren auf eine unterhaltsame Weise. Mit dem EV-3 von Lego Mindstorm kann man leichte bis komplexe Programme schreiben. Im ersten Teil des Kurses werden die Lego-Roboter zusammengebaut (meist in Teams) und anschließend können die Roboter programmiert werden. Der Kurs findet in der StudyHelp Academy Paderborn statt und ist für Schüler/innen aller Klassenstufen und Schulformen geeignet.